Bühnenbild

Sterbegeld­versicherung

Jetzt beraten lassen

Regeln Sie alles zu Lebzeiten

Der Verlust eines geliebten Menschen belastet Ange­hö­rige emotional. Vor der Trauer können Sie Ihre Lieb­lings­men­schen nicht schützen, aber vor den finan­zi­ellen Belas­tungen einer Bestat­tung.
Gut, wenn Sie mit einer Ster­be­geld­ver­si­che­rung alles zu Lebzeiten gere­gelt haben. Diese private Bestat­tungs­vor­sorge deckt die Kosten für die Beer­di­gung und weitere notwen­dige Aufwen­dungen, Gebühren und Dienst­leis­tungen von rund 5.000 € ab. Das Bezugs­recht ist frei wählbar und der Abschluss auch durch Ange­hö­rige möglich.

Opti­male Bedin­gungen

Die wich­tigsten Leis­tungen im Über­blick:

  • Höhe der Absi­che­rung frei wählbar, max. 15.000 €
  • Bezugs­recht frei wählbar
  • Eintritts­alter von 50 bis 75 Jahren
  • Abschluss auch durch Ange­hö­rige möglich
  • Einfa­cher Abschluss ohne aufwän­dige Gesund­heits­fragen
  • Voller Versi­che­rungs­schutz ab dem 4. Versi­che­rungs­jahr
  • Sofor­tiger Versi­che­rungs­schutz bei Unfallto

Clever kombi­niert – gut versi­chert

So können Sie Ihre Ster­be­geld­ver­si­che­rung sinn­voll ergänzen: