Bühnenbild

1797 bis 2022 – wir feiern 225 Jahre Meck­len­bur­gi­sche!

„Alter allein bedeutet ja noch nicht allzu viel, aber wenn man sich einmal bewusst macht, was es heißt, in diesem Teil Europas 225 Jahre zu über­stehen, kommt man doch ins Staunen”, so schreibt es Joachim Gauck (Bundes­prä­si­dent a. D.) in seinem herz­li­chen Gruß­wort unserer Fest­schrift.

Wie wir das geschafft haben? Das unter­neh­me­ri­sche Handeln der Meck­len­bur­gi­schen stützt sich über die Jahr­hun­derte auf den Gedanken der Gegen­sei­tig­keit. Sich gegen­seitig stützen und unter­stützen ist die Grund­lage für vertrau­ens­volle Zusam­men­ar­beit und starke Bindungen mit unseren Part­nern, Mitar­bei­tenden und Kunden.

Über die vergan­genen 225 Jahre hinweg haben wir uns den Heraus­for­de­rungen der Zeit immer wieder gestellt und uns den Mut zur Verän­de­rung in jedem Moment bewahrt. Dank dieser Wand­lungs­fä­hig­keit sind wir sicher, dass wir auch die nächsten 225 Jahre erfolg­reich bestehen werden.

Wir danken allen, die uns ihr Vertrauen schenken und die Treue halten. Nun möchten wir Ihnen in diesem Jahr etwas zurück­geben: mit beson­deren Produkten, Feier­lich­keiten und einem Gewinn­spiel mit vielen tollen Preisen!

Reisen Sie mit uns kurz in unsere Vergan­gen­heit

2022199719721947192218971797
2022

Auf die nächsten 225 Jahre!

Die Meck­len­bur­gi­sche blickt stolz auf ihre bewegte Vergan­gen­heit zurück. Am 2. März 2022 wird das Jubi­lä­ums­jahr einge­läutet. Ein offi­zi­eller Festakt und eine große Geburts­tags­feier mit über 3.000 Gästen sind für den Sommer geplant.

Auf die nächsten 225 Jahre!
1997

Zwischen Wieder­ver­ei­ni­gung und Mille­ni­um­taumel

Seit nunmehr 8 Jahren ist die Vergan­gen­heit der Meck­len­bur­gi­schen auch wieder eine gemein­same Geschichte. Die Meck­len­bur­gi­sche kehrt in die alte Heimat zurück und erobert die neuen Bundes­länder – vor allem auch die Herzen der Menschen. Die Meck­len­bur­gi­sche wird 200 Jahre jung!

Zwischen Wieder­ver­ei­ni­gung und Mille­ni­um­taumel
1972

Ein neues Logo nach 175 Jahren

Die Meck­len­bur­gi­sche feiert 175 Jahre Versi­che­rungs­ge­schichte! Dieses Jubi­läum ist zugleich Anlass, das Erschei­nungs­bild zu verän­dern. Das neue Logo behält den Bezug zum Neuen Tor in Neubran­den­burg, wird aber abstrakter.

Ein neues Logo nach 175 Jahren
1947

Im Westen was Neues!

Nach dem zweiten Welt­krieg zieht die Meck­len­bur­gi­sche nach Hannover. Durch den Zusam­men­schluss mit der Greifs­walder und der Schwedter Versi­che­rung wächst der Versi­che­rungs­verein weiter und blickt nun bereits auf 150 Jahre Firmen­ge­schichte zurück.

Im Westen was Neues!
1922

Schwie­rige Zeiten...

... auch für Versi­che­rungs­ge­sell­schaften. Die Infla­tion vernichtet die Gelder, die eigent­lich für Kunden im Scha­den­fall da sein sollten. 1924 folgt dann endlich die sehr nötige Währungs­re­form. Und die Meck­len­bur­gi­sche wird 125 Jahre alt.

Schwie­rige Zeiten...
1897

Produkte am Puls der Zeit

100 Jahre Meck­len­bur­gi­sche! Neben der Hagel­ver­si­che­rung gehören nun auch die Gebäude-​Feuerversicherung sowie der Vorläufer der modernen Haus­rat­ver­si­che­rung zu den ange­bo­tenen Versi­che­rungs­lö­sungen.

Produkte am Puls der Zeit
1797

Am Anfang war der Hagel...

2. März 1797 – die Geburts­stunde des mitt­ler­weile welt­weit ältesten Hagel­ver­si­che­rers. Seit 1799 bietet die Meck­len­bur­gi­sche ihre Versi­che­rungs­lö­sungen auch für Nicht-​Mecklenburger an – sie wird über­re­gional tätig.

Am Anfang war der Hagel...
Gewinnspielteaser

Und jetzt können Sie gewinnen!

Wir haben Geburtstag und Sie können gewinnen. Holen Sie sich jetzt Ihr Los in einer unserer über 800 Agen­turen ab! Als Haupt­preis verlosen wir einen feuer­roten Mini Cooper SE.

Darüber hinaus haben Sie mit etwas Glück die Chance auf eines der jeweils 25 E-​Bikes, iPads, UHD-​Fernseher, Burn­hard Fred Grills oder eines unserer 2.500 Jahres­lose der Aktion Mensch.