Bühnenbild

ab 8,54 € monatlich

Unfallversicherung für Kinder

Jetzt beraten lassen

Groß werden, aber sicher

Unbekümmert mit kleinen und großen Schritten die Welt entdecken, so sind Kinder halt. In diesen Momenten können sie Risiken häufig nicht selbst einschätzen. Gut, dass jedes Kind im Kindergarten, in der Schule und auf den Hin- und Rückwegen gesetzlich unfallversichert ist.

70 % aller Unfälle passieren aber in der Freizeit: beim Toben im Garten, auf dem Spielplatz oder im Wald. Wenn das mal wirklich böse ausgeht, hilft Ihnen nur die Kinderunfallversicherung mit vollem Versicherungsschutz für die Kleinen rund um die Uhr. Finanzielle Hilfen vom Staat reichen im Falle einer Invalidität vorne und hinten nicht aus.

Optimale Sicherheit

Unsere Komfortdeckung macht den Unterschied. Die wichtigsten Leistungen im Überblick:

  Grunddeckung Komfortdeckung
Individuell vereinbar:    
Einmaliges Invaliditäts-Kapital ab 1 % Invalidität
mit 600 % Progression
Lebenslange monatliche Unfall-Rente  ab 50 % Invalidität
Krankenhaustagegeld mit doppelter Leistung
ab dem 4. Tag (auch bei ambulanten Operationen)
Krankenhaustagegeld bei Rooming-In
auch für ein Elternteil
Zusätzliche Leistungen:    
Schulausfallgeld ab dem 16. Schulausfalltag (bis 1.000 €)
Bergungskosten für Rettungsdienste bis 10.000 € bis 25.000 €
Reha-Manager (bis 10.000 €)
Kosmetische Operationen, inkl. Zahnersatz bei Verlust von Schneide- und Eckzähnen (bis 25.000 €)
Infektionen durch Zeckenbisse (Borreliose und Hirnhautentzündung/FSME)
Nahrungsmittelvergiftungen

 

Diese Darstellung ist stark verkürzt. Die konkreten Leistungen und die dafür notwendigen Voraussetzungen finden Sie im Detail in den Versicherungsbedingungen bei den weiterführenden Informationen.

Clever kombiniert – gut versichert

So können Sie die Kinderunfallversicherung bei der Mecklenburgischen sinnvoll ergänzen: