Bühnenbild

Quad-Versicherung

Jetzt beraten lassen

Für unbegrenzten Fahrspaß

Quads! So klingt motorisierter Spaß auf vier Rädern. Ideal für kürzere und längere Strecken. Und fürs Cruisen durchs Gelände!

Quads sowie Trikes bis 45 km/h gelten als Leichtkraftfahrzeuge und können wie Mopeds versichert werden. Ist Ihr Fahrzeug schneller oder wiegt es über 425 kg, zählt es als Motorrad und Sie benötigen dafür eine Kfz-Versicherung. Unsere Vermittler*innen erstellen Ihnen gern eine Angebot – unverbindlich und kostenlos.

Übrigens: Fahren Sie ein Quad oder Trike mit E-Antrieb, bekommen Sie bei uns grünes Licht für einen attraktiven Beitragsnachlass!

Optimale Sicherheit

Die wichtigsten Leistungen im Überblick:

Kfz-Haftpflicht

  • 100 Mio. € Versicherungssumme pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • 15 Mio. € Versicherungssumme je geschädigter Person

Teilkasko

  • Entwendung
  • Brand oder Explosion
  • Sturm, Hagel, Blitzschlag
  • Überschwemmung
  • Zusammenstoß mit Tieren aller Art
  • Glasbruch
  • Kurzschlussschäden an der Verkabelung

 

Diese Darstellung ist stark verkürzt. Die konkreten Leistungen und die dafür notwendigen Voraussetzungen finden Sie im Detail in den Versicherungsbedingungen bei den weiterführenden Informationen.

Beispiele gefällig?

Unsere Beispiele geben Ihnen einen Eindruck davon, wie schnell etwas passieren kann und was wir uns für den Fall der Fälle dagegen überlegt haben.

Clever kombiniert – gut versichert

So können Sie Ihre Quad-Versicherung bei der Mecklenburgischen sinnvoll ergänzen: