Bühnenbild

E-​Scooter-Versicherung

Jetzt beraten lassen

Gefühl von Leich­tig­keit und Jugend

Moto­ri­siert unter­wegs sein. Das liegt im Trend. Erst kamen die Pedelecs und E-​Bikes, jetzt sind die kleinen E-​Scooter auf dem Vormarsch. Auch für diese kleinen Roller benö­tigen Sie in der Regel Versi­che­rungs­schutz. Holen Sie sich Ihr Kenn­zei­chen in Form eines klei­neren Aufkle­bers bei unseren Vermittler*innen vor Ort.

Opti­male Sicher­heit

Die wich­tigsten Leis­tungen im Über­blick:

Kfz-​Haft­pflicht

  • 100 Mio. € Versi­che­rungs­summe pauschal für Personen-​​​, Sach- und Vermö­gens­schäden
  • 15 Mio. € Versi­che­rungs­summe je geschä­digter Person

Teil­kasko

  • Entwen­dung
  • Brand oder Explo­sion
  • Sturm, Hagel, Blitz­schlag
  • Über­schwem­mung
  • Zusam­men­stoß mit Tieren aller Art
  • Glas­bruch
  • Kurz­schluss­schäden an der Verka­be­lung

 

Diese Darstel­lung ist stark verkürzt. Die konkreten Leis­tungen und die dafür notwen­digen Voraus­set­zungen finden Sie im Detail in den Versi­che­rungs­be­din­gungen bei den weiter­füh­renden Infor­ma­tionen.

Beispiele gefällig?

Unsere Beispiele geben Ihnen einen Eindruck davon, wie schnell etwas passieren kann und was wir uns für den Fall der Fälle dagegen über­legt haben.

e-scooter-versicherung_bild_beispiel_fussgaengerzone.jpg

Jenny ist mit ihren Freun­dinnen in der Stadt verab­redet. Sie wollen Eis essen und quat­schen. So macht sie sich fröh­lich mit ihrem neuen E-​Scooter auf den Weg. Sie ist spät dran, also gibt sie ordent­lich Gas.

Jetzt lesen

Clever kombi­niert – gut versi­chert

So können Sie Ihre E-​Scooter-Versicherung bei der Meck­len­bur­gi­schen sinn­voll ergänzen: