Bühnenbild

Rechts­schutz für Selbst­stän­dige

Jetzt beraten lassen

Recht­liche Sicher­heit für Selbst­stän­dige

Ausein­an­der­set­zungen mit Mitar­bei­tern oder der Berufs­ge­nos­sen­schaft, das straf­recht­liche Umwelt­ri­siko, Ärger mit dem Finanzamt – das sind nur einige Beispiele für Strei­tig­keiten, die sich für Sie als Unter­nehmer schnell zu einem teuren Rechts­streit entwi­ckeln können. Unser Rechts­schutz für Selbst­stän­dige gibt Ihnen Rücken­de­ckung, wenn Sie für Ihr Recht kämpfen müssen – nicht nur finan­ziell.

Opti­male Sicher­heit

Unsere Komfort­de­ckung macht den Unter­schied. Die wich­tigsten Leis­tungen im Über­blick:

  Stan­dard­de­ckung Komfort­de­ckung
allge­mein:    
Versi­che­rungs­summe inner­halb Europas (welt­weit 100.000 €) 1 Mio. € 2 Mio. €
Straf­kau­tionen darle­hens­weise 100.000 € 200.000 €
Selbst­be­tei­li­gung: wahl­weise ohne, 150 € oder 250 € je Rechts­schutz­fall
Mitver­si­che­rung von Ehe-/Lebens­part­nern und Kindern in Ausbil­dung bis 30 Jahre
Mitver­si­che­rung von Kindern und Eltern in häus­li­cher Gemein­schaft
spezi­elle High­lights im Firmen-​Rechtsschutz:    
Versi­che­rungs­schutz für die im Versi­che­rungs­schein bezeich­nete gewerb­liche, frei­be­ruf­liche oder sons­tige selbst­stän­dige Tätig­keit
Mitver­si­che­rung der ange­stellten Arbeit­nehmer in Ausübung der Tätig­keit für den Versi­cherten
Arbeits-​Rechtsschutz
Schadenersatz-​Rechtsschutz
Erwei­terter Berufs-​Straf-Rechtsschutz
Steuer-​Rechtsschutz vor Gericht auch für den betrieb­li­chen Bereich
Verwaltungs-​Rechtsschutz vor Gericht auch für den betrieb­li­chen Bereich ab Gericht
Strei­tig­keiten aus Versi­che­rungs­ver­trägen im betrieb­li­chen Bereich ab Gericht
Vertrags-​Rechtsschutz für Hilfs­ge­schäfte des Betriebes

 

Diese Darstel­lung ist stark verkürzt. Die konkreten Leis­tungen und die dafür notwen­digen Voraus­set­zungen finden Sie im Detail in den Versi­che­rungs­be­din­gungen bei den weiter­füh­renden Infor­ma­tionen.

Beispiele gefällig?

Unsere Beispiele geben Ihnen einen Eindruck davon, wie schnell etwas passieren kann und was wir uns für den Fall der Fälle dagegen über­legt haben.

rechtsschutz_gewerbe_bild_beispiel_biergarten.jpg

Michaela ist nach Süddeutsch­land gezogen und hat erfolg­reich eine Gast­stätte mit ange­schlos­senem Bier­garten eröffnet. Die gute Lage und die Ange­bote der Gast­stätte in der Nähe eines Ausflugs­ziels haben sich bereits herum­ge­spro­chen.

Jetzt Fall lesen

Clever kombi­niert – gut versi­chert

So können Sie Ihre Rechts­schutz­ver­si­che­rung für Selbst­stän­dige bei der Meck­len­bur­gi­schen sinn­voll ergänzen: