Bühnenbild

Ertragsausfall-​versicherung

Jetzt beraten lassen

Opti­male Absi­che­rung, wenn Ihr Betrieb still steht

Als Unter­nehmer gehen Sie selbst­ver­ständ­lich davon aus, dass Ihr Betrieb läuft. Ein Schaden kann Ihnen jedoch einen Strich durch die Rech­nung machen und die Produk­tion einschränken oder gar still­legen. Laufen aber Ihre Fixkosten, wie Löhne und Gehälter, Mieten oder Kredite weiter, kommen Sie schnell in Liqui­di­täts­eng­pässe. Vermeiden Sie dieses Risiko und versi­chern Sie sich gegen Ertrags­aus­fälle. Erwei­tern Sie Ihre Inhalts­ver­si­che­rung bei uns um unsere Ertrags­aus­fall­ver­si­che­rung.

Opti­male Sicher­heit

Unsere Komfort­de­ckung macht den Unter­schied. Die wich­tigsten Leis­tungen im Über­blick:

  Grund­de­ckung Komfort­de­ckung
Entgan­gener Gewinn nach einem Produk­ti­ons­aus­fall
Fort­lau­fende Kosten für Löhne, Pachten, Steuern, Kredit­zinsen etc.
Rück­wir­kungs­schäden und Nutzungs­be­schrän­kungen bis 25.000 €
Wert­ver­luste und zusätz­liche Aufwen­dungen bis 25.000 €
Mehr­kosten durch behörd­lich ange­ord­nete Wiederherstellungs-​ oder Betriebs­be­schrän­kungen bis 25.000 €

 

Diese Darstel­lung ist stark verkürzt. Die konkreten Leis­tungen und die dafür notwen­digen Voraus­set­zungen finden Sie im Detail in den Versi­che­rungs­be­din­gungen bei den weiter­füh­renden Infor­ma­tionen.

Beispiele gefällig?

Unsere Beispiele geben Ihnen einen Eindruck davon, wie schnell etwas passieren kann und was wir uns für den Fall der Fälle dagegen über­legt haben.

ertragsausfallversicherung_gewerbe_bild_beispiel_lagerhalle-brennt.jpg

Im Reifen­lager von Elke Müllers Auto­haus entstand infolge eines Kurz­schlusses ein Kabel­brand, der auf die Reifen über­greifen und sich rasch ausbreiten konnte. Die in der Werk­statt und Verkaufs­raum stehenden Fahr­zeuge fachten den Brand weiter an, der schließ­lich auf das gesamte Auto­haus über­griff.

Jetzt Fall lesen

Clever kombi­niert – gut versi­chert

Zur weiteren Ergän­zung Ihrer Inhalts­ver­si­che­rung bei der Meck­len­bur­gi­schen empfehlen wir: