Duales Studium

"Ausbil­dung oder Studium?", fragst du dich als Schul­ab­gänger. Bei der Meck­len­bur­gi­schen kombi­nierst du mit einem Dualen Studium beides. Der Clou: Wir über­nehmen die Studi­en­ge­bühren für dich und du bekommst eine Ausbil­dungs­ver­gü­tung. Außerdem hast du bei uns "einen Fuß in der Tür".

Deine Chancen

Im Dualen Studium (Betriebs­wirt­schafts­lehre mit Schwer­punkt Versi­che­rungs­wirt­schaft) wech­seln sich Theorie und Praxis ab. Während der Praxis­phasen arbei­test du in den verschie­denen Fach­ab­tei­lungen der Meck­len­bur­gi­schen und trai­nierst deine beruf­li­chen Kompe­tenzen. Dabei wirst du jeder­zeit durch unsere Fach­kräfte unter­stützt. In den Theo­rie­phasen studierst du an der Fach­hoch­schule der Wirt­schaft (FHDW).

Deine Abschlüsse – nach dem Dualen Studium:

  • IHK-​geprüfte(r) Kauf­mann/Kauf­frau für Versi­che­rungen und Finanzen (2,5 Jahre)
  • Bachelor of Arts (B.A.) (3,5 Jahre)
     

Dein Poten­zial

Das Duale Studium ist ideal für dich, wenn du ...

  • die Allge­meine bzw. Fach­hoch­schul­reife besitzt.
  • gerne den Dingen auf den Grund gehst.
  • proaktiv handelst.
  • moti­viert und neugierig bist. 
  • dich für das Versi­che­rungs­wesen inter­es­sierst.
  • dich für Betriebs­wirt­schaft begeis­terst.

Deine Ausbildungs­vergütung

Wir über­nehmen nicht nur deine Studi­en­ge­bühren, sondern zahlen unseren dualen Studie­renden eine ange­mes­sene Ausbil­dungs­ver­gü­tung (siehe Tabelle).
Der Tarif­ver­trag für die private Versi­che­rungs­wirt­schaft beinhaltet zudem Urlaubs-​​​ und Weih­nachts­geld sowie vermö­gens­wirk­same Leis­tungen von 40,00 Euro pro Monat. Und du profi­tierst von einer 38-​​Stunden-​Woche und einem Urlaubs­an­spruch von 30 Arbeits­tagen im Jahr.

 

Stel­len­an­ge­bote

Unser Partner

FHDW – Unser Koope­ra­ti­ons­partner

Du bist neugierig, was und wo du studierst? Dann stöber gerne auf den Seiten unseres Koope­ra­ti­ons­part­ners FHDW. Das BWL-​Studium an der Fach­hoch­schule der Wirt­schaft Hannover vermit­telt dir ein breites Wissen über betriebs­wirt­schaft­liche Themen sowie prak­ti­sche Erfah­rungen. Die FHDW findest du in mehreren deut­schen Städten und natür­lich online.

Starte mit uns in deine Zukunft!

Wir freuen uns auf deine Bewer­bung. Bei Fragen dazu hilft dir gerne Eileen Briest weiter.