Beispiele zur Glasversicherung

Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Glasversicherung. Die nachfolgenden Beispiele zeigen Ihnen, wie wichtig eine gute Absicherung im Schadenfall ist.

Durchzug

Der Vorfall:
Anja Stern öffnet die Haustür, um ein Paket entgegen zu nehmen. Dabei entsteht ein Durchzug, der ein Fenster zuschlägt. Die Scheibe hat einen langen Riss.

Der Schaden:
Frau Stern beauftragt einen ansässigen Glasereibetrieb. Dieser veranschlagt die Reparatur mit 290 Euro.

Die Absicherung:
Ein Anruf bei der Mecklenburgischen genügt. Frau Sterns Glasversicherung übernimmt die Kosten für den Austausch der Scheibe.

glasversicherung_bild_beispiel_fenster-kaputt.jpg

Nur einen Steinwurf entfernt

Der Vorfall:
Es knallt und ein Stein schießt durch die Scheibe. Diese zerspringt in viele Teile. Johanna Spör kann nur noch sehen, wie einige Halbstarke weglaufen. Leider konnte sie sie im Halbdunkeln nicht erkennen.

Der Schaden/die Absicherung:
Die Mecklenburgische Glasversicherung übernimmt die Kosten für den Austausch der Scheibe.

glasversicherung_bild_beispiel_stein-im-fenster.jpg

Schlecht geworfen

Der Vorfall:
Renate Alba möchte ihrer Enkelin einen Pfannkuchen zubereiten. Diese beobachtet mit Freude, wie Oma Renate in der Küche herum hantiert. Als Oma gerade den Pfannkuchen eindrucksvoll in der Luft wenden will, schlägt sie mit der schweren Gusspfanne gegen das Glaskochfeld.

Der Schaden:
Ein Riss zieht sich über da Kochfeld. Es muss ausgetauscht werden.

Die Absicherung:
Da Renate Alba eine Glasversicherung für Gebäude- und Mobiliarverglasung abgeschlossen hat, erstattet diese ihr die Kosten für ein neues Glaskochfeld.

glasversicherung_bild_beispiel_pfannkuchen.jpg