StartseiteInhaltImpressumDatenschutz
Sie sind hier:
StartseiteUnternehmenKulturförderungKunstpreis für Bildende KunstKunstpreis 2006Über die Auswahljuroren

Über die Auswahljuroren

Fünf Künstler schlug die Jury für den Kunstpreis 2006 vor. Die Juroren unterstützten die Künstler bei der Auswahl der Exponate. Gemeinsam mit der Kunstsammlung Neubrandenburg gestalteten sie die Ausstellung „Fünf Positionen der Gegenwart in Mecklenburg-Vorpommern“ und entwickelten einen begleitenden Katalog.

Die fünf Mitglieder der Auswahljury:


Dr. Annie Bardon (1946-2005)

Kunsthistorikerin

  • 1946 geboren in Paris (Frankreich) 
  • 1981 Promotion in Marburg an der Lahn 
  • 1982-1988 Leiterin des Städtischen Kunstmuseums Spendhaus Reutlingen
  • 1988-1991 stellvertretende Leiterin der Kunsthalle Nürnberg
  • 1991-1999 Leiterin der Kunsthalle Rostock
  • 2000-2005 freischaffend
  • 2005 gestorben in Schwerin

Sabine Brhel

Kunstvermittlerin, Schwerin

  • 1958 geboren in Saalfeld/Saale
  • aufgewachsen in Schwerin
  • Betriebswirtin
  • 1990-1994 Geschäftsführerin des Landesverbandes Bildender Künstler Mecklenburg-Vorpommern
  • 1995-2000 Kunstvermittlerin
  • 2000-2005 Galerie Brhel in Schwerin
  • seit 2006 freie Kuratorin und Kunstvermittlerin

Gerlinde Harig

Kunstförderin, Hannover

  • 1944 geboren in Bad Meinberg
  • Abitur, Mathematisch-Technische Assistentin
  • seit 1988 Mitglied im Kunsthaus Essen e. V. und Mitarbeit bei der Ausstellungsorganisation
  • 1989 in Essen Start des Projektes Haus Harig, seit 1993 in Hannover mit eigenem Projektraum
  • seit 1993 auch Engagement für Kunstprojekte in Mecklenburg, Schwerpunkte: "Kunst auf dem Weg", Kapelle Weitendorf und St. Georgen in Wismar

Dr. Jens Semrau

Kunstwissenschaftler, Berlin

  • 1951 geboren in Mahlow bei Berlin
  • 1971-1976 Studium der Kunstwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 1976-1978 Museumsmitarbeiter in Magdeburg
  • seit 1978 zeitweise freiberufliche Tätigkeit in Berlin
  • 1985 Promotion
  • 1986-1991 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Akademie der Wissenschaften Berlin
  • 1993-1999 Lehrauftrag an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee
  • 1998-2004 Lehrauftrag für Kulturgeschichte an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft (FHTW), Berlin
  • 2003 Ausstellungskurator für die 13. Landesweite Kunstschau des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern e. V. im BBK

Hannelore Stamm

Galeristin, Benz/Usedom

  • 1934 geboren in Frankfurt/Oder
  • 1974-1979 Nachtschwester; Gasthörerin für Kunstgeschichte an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg
  • 1981-1995 Galerie im Torhaus, Panker (mit Hannes Albers)
  • 1995-1999 Kunst-Kabinett Usedom in Heringsdorf
  • seit 1995 Galerie Albers in Benz/Usedom (erneut mit Hannes Albers)

Wir sind gerne persönlich für Sie da!

Mit rund 800 selbstständigen Agenturen sind wir in ganz Deutschland vertreten.

Sie suchen einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe? Bitte geben Sie Ihre fünfstellige PLZ ein.

Erweiterte Ansprechpartnersuche

Bitte geben Sie den Nachnamen eines Agenturinhabers ein, um Informationen zu dieser Agentur zu bekommen.