Schirm­herr Günther Uecker

Bereits zum achten Mal ist Günther Uecker, einer der bekann­testen deut­schen Künstler, der Schirm­herr unseres Kunst­preises. Das freut uns sehr und macht uns auch ein wenig stolz.

schirmherr_guenther-uecker.jpg
© Foto: ddpi­mages/Oliver Langel

„Wo die Sprache versagt, beginnt das Bild." Günther Uecker

Von Anfang an begleitet Günther Uecker unser kultu­relles Enga­ge­ment als Schirm­herr. Der gebür­tige Meck­len­burger ist – wie wir – in dieser Region tief verwur­zelt. Er lebt heute in Düssel­dorf und zählt zu den erfolg­reichsten deut­schen Künst­lern.

Seine Kunst umfasst Zeich­nungen, Grafiken, Instal­la­tionen und Foto­gra­fien. Ueckers Werke genießen welt­weite Aner­ken­nung und werden von wich­tigen Museen der Welt gesam­melt und ausge­stellt. Bekannt ist Günther Uecker vor allem für seine Nagel­ob­jekte, -​bilder und -​grafiken.

Im Oktober 2015 wurde sein Lebens­werk mit dem Staats­preis des Landes Nordrhein-​Westfalen gewür­digt. Wir sind sehr dankbar, dass wir seit 2006 unter Ueckers Schirm­herr­schaft die viel­fäl­tige Kunst­szene in Mecklenburg-​Vorpommern fördern und damit gleich­zeitig unsere Liebe zu dieser Region zum Ausdruck bringen können.

Nähere Infor­ma­tionen

Erfahren Sie hier alles zu unserem „Kunst­preis der Meck­len­bur­gi­schen Versi­che­rungs­gruppe für Bildende Kunst in Mecklenburg-​Vorpommern".

Rück­blick

Sie haben Fragen zum Kunst­preis?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Zum Pres­se­be­reich