Ausstel­lungen

Neben der Verlei­hung des Kunst­preises unter­stützt die Meck­len­bur­gi­sche in unre­gel­mä­ßigen Abständen auch ausge­wählte Künst­le­rinnen und Künstler. Sie erhalten die Gele­gen­heit, ihre Werke an unter­schied­li­chen Orten auszu­stellen, und es erscheint jeweils ein beglei­tender Katalog. 

ausstellung_2021_behrendt_ausgegraben.jpg
„ausge­graben, Torsi" von Falko Behrendt, © Klaus Karstedt, Lübeck

Falko Behrendt – Versunken • Ausge­graben

Anläss­lich seines 70. Geburts­tages zeigt die Kunst­samm­lung Neubran­den­burg vom 05.09. bis 28.11.2021 eine völlig neu entstan­dene faszi­nie­rende Werk­serie, deren Ausgangs­punkt die 1945 zerstörten Frag­mente der Städ­ti­schen Kunst­samm­lung (1890–1945) sind.
Mehr Infor­ma­tionen finden Sie hier.

Rück­blick auf die zurück­lie­genden Ausstel­lungen

2013

2011

2009

Kunst­preis für Bildende Künste

Ein Kunst­preis aus der Region und für die Region: Der „Kunst­preis der Meck­len­bur­gi­schen Versi­che­rungs­gruppe für Bildende Kunst in Mecklenburg-​Vorpommern" richtet sich an Künst­le­rinnen und Künstler, die aus Mecklenburg-​Vorpommern kommen oder dort arbeiten.

Sie haben weitere Fragen zum Thema Kultur­för­de­rung?

Dann kontak­tieren Sie uns!

Zum Pres­se­be­reich