Bühnenbild

Riester-​Rente

Jetzt beraten lassen

Staat­lich kräftig unter­stützt

Die Lebens­er­war­tung steigt und damit auch die Renten­be­zugs­zeit. Deshalb ist private Vorsorge wichtig, um den Lebens­stan­dard im Alter aufrecht erhalten zu können. Die Riester-​​Rente ist eine attrak­tive Form der Alters­vor­sorge: Sie ist eine lebens­lange private Rente, die kräftig vom Staat geför­dert wird – durch Zulagen und mögliche Steu­er­vor­teile. Und: Je eher Sie sie abschließen, desto güns­tiger die Beiträge und umso mehr Geld gibt es vom Staat dazu.

Finan­zi­elle Sicher­heit im Alter

Um die volle Zulage zu erhalten, müssen Sie mind. 4 % des Vorjahres-​Bruttoeinkommens (max. 2.100 €) in den Vertrag einzahlen. Außerdem können Sie in Ihrer Steu­er­erklä­rung die gezahlten Beiträge inkl. Zulagen als Sonder­aus­gaben steu­er­lich geltend machen.

Unser Tipp: Die Riester-​Förderung lohnt sich auch für Ehe- oder Lebens­partner, die kein eigenes Geld verdienen.

Sehen Sie hier Ihre Vorteile:

  • Zula­gen­an­trag muss nur einmal gestellt werden
  • Auszah­lung ab voll­endetem 62. Lebens­jahr bis zu 5 Jahre vor verein­barten
    Renten­be­ginn möglich
  • Vermögen in Anspar­phase bei Insol­venz und Hartz IV geschützt
  • Leis­tung an Hinter­blie­bene durch Renten­ga­ran­tie­zeit bzw. Beitrags­rück­ge­währ
    im Todes­fall
  • Dyna­mi­sche Erhö­hung von Beitrag und Leis­tung
  • Förde­rung auch während der Kinder­er­zie­hungs­zeit
  • Kapi­tal­ent­nahme zur Anschaf­fung, Herstel­lung oder Entschul­dung einer
    selbst­ge­nutzten Immo­bilie möglich
  • Von uns erwirt­schaf­tete Über­schüsse erhöhen die garan­tierte Rente

Diese Darstel­lung ist stark verkürzt. Die konkreten Leis­tungen und die dafür notwen­digen Voraus­set­zungen finden Sie im Detail in den Versi­che­rungs­be­din­gungen bei den weiter­füh­renden Infor­ma­tionen.

Clever kombi­niert – Rente gesi­chert

So können Sie Ihre Alters­vor­sorge sinn­voll ergänzen: