Rein­hard Buch

1954 in Erfurt geboren, lebt und arbeitet in Hirsch­burg, heute ein Orts­teil von Ribnitz-​Damgarten

kunstpreis_2021_portrait_buch.jpg
© Foto: Heidi Schnee­kloth

Der Bild­hauer berührt Kultur­in­ter­es­sierte mit seinen Plas­tiken aus Bronze. Viele sind im öffent­li­chen Raum zu sehen: Buch hat an vielen natio­nalen und inter­na­tio­nalen Wett­be­werben für Kunst im öffent­li­chen Raum teil­ge­nommen: Elf große städ­te­bau­liche Wett­be­werbe wurden gewonnen und reali­siert.

Seine Skulp­turen chan­gieren zwischen Figu­ra­tion und Zeichen, zwischen Figür­lich­keit und konstruktiv umgrenzten Volumen.

Werk des Künst­lers

kunstpreis_2021_werk_buch.jpg
„Hocken", Rein­hard Buch. © Foto: Eddi Bone­sire

Nähere Infor­ma­tionen

Erfahren Sie hier alles zu unserem „Kunst­preis der Meck­len­bur­gi­schen Versi­che­rungs­gruppe für Bildende Kunst in Mecklenburg-​​Vorpom­mern".

Rück­blick

Sie möchten mehr über den Kunst­preis erfahren?

Dann kontak­tieren Sie uns!

Zum Pres­se­be­reich