Cindy Schmie­di­chen

1977 in Herz­berg (Elster) geboren, lebt und arbeitet in Greifs­wald und in Neuen­kir­chen.

portrait_cindy-schmiedichen.jpg
© Foto: Thomas Opper­mann, Neubran­den­burg

Seit 2015 ist sie künst­le­ri­sche Mitar­bei­terin am Caspar-​David-Friedrich-Institut der Univer­sität Greifs­wald.

Charak­te­ris­tisch für die Arbeits­weise der Künst­lerin sind Raum­in­stal­la­tionen und Gips­ob­jekte, die Schicht für Schicht aus einge­färbtem Gips gegossen werden. Dabei entstehen abstrakte Farb­kom­po­si­tionen in strenger kubi­scher Form.

 

Werk der Künst­lerin

werk_cindy-schmiedichen.jpg
„o.T. G8", Cindy Schmie­di­chen. © Foto: Roman März

Nähere Infor­ma­tionen

Erfahren Sie hier alles zu unserem „Kunst­preis der Meck­len­bur­gi­schen Versi­che­rungs­gruppe für Bildende Kunst in Mecklenburg-​Vorpommern“.

Rück­blick

Sie möchten mehr über den Kunst­preis erfahren?

Dann kontak­tieren Sie uns!

Zum Pres­se­be­reich