Bühnenbild

Werkstudent (m/w/d) in der Unternehmensentwicklung

Über uns

Die Mecklenburgische ist die älteste deutsche private Versicherungs­gesellschaft mit überregionalem Geschäftsbetrieb. Seit über 225 Jahren steht die persönliche Beratung und Betreuung unserer Kunden vor Ort im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Mit 22 Bezirksdirektionen und 2 Vertriebsbüros unter­stützen wir unseren Außendienst vor Ort. Eine unserer Stärken ist der Vertrieb. Dabei konzentrieren wir uns erfolgreich auf unsere Ausschließlichkeits­organisation.

Ihr Aufgabenbereich

  • Projektportfoliomanagement – Pflege des Projektportfolios
  • Abfrage von Projektstatus bei den Fachabteilungen
  • Berichtswesen im Projektportfolio ausfertigen
  • Unterstützung und Mitarbeit bei aktuellen Projekten

Ihr Profil

  • Bachelorstudent (m/w/d) der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges, idealerweise mit dem organisatorischen Studienschwerpunkt 
  • Interesse an den Bereichen Unternehmensentwicklung, Projektmanagement und Betriebsorganisation
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten
  • Hohe Einsatzbereitschaft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen

Eine umfangreiche Einarbeitung, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, eine sehr gute zentrale Verkehrsanbindung und kostenlose Mitarbeiterparkplätze, Mitarbeiterevents und eine Kantine, die frisch vor Ort kocht. Es erwarten Sie interessante Aufgaben und ein kollegiales Team, ein spannendes, vielseitiges Arbeitsumfeld mit hohem Anspruch und Verantwortung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten und eine sichere Arbeitsplatzperspektive.

Haben wir Ihr Interesse erweckt?

Wenn Sie diese Herausforderung begeistert und Sie sich aktiv in unser Unternehmen einbringen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
 

Mecklenburgische Versicherungs-Gesellschaft a. G.
Direktion Hannover · Personalabteilung
Platz der Mecklenburgischen 1
30625 Hannover
Postanschrift: 30619 Hannover
Laura Iwan· Tel. 0511 5351-5235
www.mecklenburgische.de