Bühnenbild

Sachbearbeiter (m/w/d) Kfz-Versicherung

Über uns

Die Mecklenburgische ist die älteste deutsche private Versicherungs­gesellschaft mit überregionalem Geschäftsbetrieb. Seit über 220 Jahren steht die persönliche Beratung und Betreuung unserer Kunden vor Ort im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Mit 23 Bezirksdirektionen und 2 Vertriebsbüros unter­stützen wir unseren Außendienst vor Ort. Eine unserer Stärken ist der Vertrieb. Dabei konzentrieren wir uns erfolgreich auf unsere Ausschließlichkeits­organisation.

Ihre Aufgaben

  • vollständige Sachbearbeitung innerhalb der Sparte, dazu zählen u. a.:
    • Erfassung von Antragsdaten
    • Prüfung und Bearbeitung im Neu- und Änderungsgeschäft
  • Beratung und Unterstützung unseres Außendienstes
  • kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) in allen fachlichen Fragestellungen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzen
  • Berufserfahrungen in der Kfz-Versicherung sind wünschenswert
  • Engagement, Eigeninitiative und Kommunikationsvermögen
  • aufgeschlossene und teamorientierte Persönlichkeit
  • zuverlässige, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Freude an der individuellen, telefonischen Beratung unserer Kunden und Agenturen
  • sicherer Umgang mit MS-Office

Wir bieten Ihnen

Eine umfangreiche Einarbeitung, flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmaßnahmen, eine sehr gute zentrale Verkehrsanbindung und kostenlose Mitarbeitendenparkplätzen, ein Jobticket, Beschäftigtenevents, eine Kantine, in der frisch vor Ort gekocht wird, und Personalrabatten. Es erwarten Sie interessante Aufgaben und eine sichere Arbeitsplatzperspektive.

Haben wir Ihr Interesse erweckt?

Wenn Sie diese Herausforderung begeistert und Sie sich aktiv in unser Unternehmen einbringen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
 

Mecklenburgische Versicherungs-Gesellschaft a. G.
Direktion Hannover · Personalabteilung
Platz der Mecklenburgischen 1
30625 Hannover
Postanschrift: 30619 Hannover
Mareike Domurath · Tel. 0511 5351-5235
www.mecklenburgische.de