Bühnenbild

Mitarbeiter (m/w/d) IT-Governance, Risk, Compliance

Über uns

Wir sind die Mecklenburgische heute: Ein traditionsbewusstes Versicherungsunternehmen, das durch besonders engagierte Mitarbeiter*innen im Innen- und Außendienst bereits 225 Jahre erfolgreich am Markt bestehen konnte. Für die Mecklenburgische von morgen suchen wir begeisterte Menschen, die gemeinsam mit uns leidenschaftlich und mutig die Ärmel hochkrempeln. Mit einer offenen Unternehmenskultur, transparenter Kommunikation und verantwortungsvollen Projekten bieten wir den passenden Rahmen für Ihre tägliche Arbeit. Kommen Sie mit uns auf eine spannende Reise in die Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich

Sie verstärken unser Team IT-Governance, -Risk und -Compliance. Ihre und die Aufgaben des Teams sind es, Strukturen und Prozesse zu definieren, die die Nutzung, den Betrieb und die (Weiter-) Entwicklung der Anwendungen und zugehörigen IT-Systeme steuern und überwachen. Gleichzeitig unterstützen Sie die Umsetzung einer effektiven Informationssicherheits-Governance und operativer Informationssicherheitsmaßnahmen in enger Koordination mit dem Informationssicherheitsbeauftragen.

Im Bereich der Informationstechnologie stellen Sie die Einhaltung der gesetzlichen, unternehmensinternen und vertraglichen Regelungen sicher (IKR, ISMS, Branchenvorgaben und Mindestanforderungen von Aufsichtsbehörden, Gesetze, Verordnungen und Regelungen mit Relevanz für die IT, Lizenz- und Copyright-Recht).

  • Umgang mit Risiken bezüglich der Leistungserbringung der IT – Risiken für IT-Systeme sowie Risiken, die aus dem Einsatz und der Nutzung von IT-Systemen resultieren können 
  • Identifikation, Bewertung, Steuerung und Behandlung von IT-Risiken 
  • Sie erarbeiten und überarbeiten Leitlinien, Richtlinien, Prozessbeschreibungen und Anweisungen im Rahmen der IT-Governance und stellen deren Einhaltung sicher
  • Sie beobachten rechtliche Änderungen, prüfen und erarbeiten Vorschläge für die Umsetzung neuer regulatorischer Vorschriften in Bezug auf die IT
  • Sie begleiten hauptverantwortlich regelmäßige interne und externe Prüfungen in der IT und bearbeiten diese nach

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik oder (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Ausgeprägte Beratungskompetenz (lösungsorientiert) und Kommunikation sowie Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Gute Kenntnisse in IT-Recht und Datenschutz (Cloud Services, Pricacy Shield, EU-US Data Privacy)
  • Gute Kenntnisse im Lizenzrecht (marktübliche Lizenzmodelle, Open Source, Copyright und Copyleft)
  • Erfahren im Prüfen von Verträgen mit IT-Dienstleistern und Identifizieren von rechtlichen, datenschutzrechtlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen (Auditrechte, Auftragsverarbeitung)
  • Erfahrungen in Ausgliederungsszenarien (Cloud Service, IT-Sicherheit)
  • IT-Affinität und Prozessverständnis
  • Hohe Ergebnis- und Zielorientierung sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch

Wir bieten Ihnen

Eine umfangreiche Einarbeitung, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsangebote, eine sehr gute zentrale Verkehrsanbindung und kostenlose Mitarbeiterparkplätze, ein Jobticket, Mitarbeiterevents, eine Kantine, die frisch vor Ort kocht und Mitarbeiterrabatte. Es erwarten Sie interessante Aufgaben und ein kollegiales Team, ein spannendes, vielseitiges Arbeitsumfeld mit hohem Anspruch und Verantwortung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten und eine sichere Arbeitsplatzperspektive.

Haben wir Ihr Interesse erweckt?

Wenn Sie diese Herausforderung begeistert und Sie sich aktiv in unser Unternehmen einbringen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
 

Mecklenburgische Versicherungs-Gesellschaft a.G.
Direktion Hannover · Personalabteilung
Platz der Mecklenburgischen 1
30625 Hannover
Postanschrift: 30619 Hannover
Boris Dreier· Tel. 0511 5351-5224
www.mecklenburgische.de

Versicherung der Richtigkeit der Angaben

Ich versichere die Richtigkeit der vorliegenden Informationen. Mir ist bekannt, dass bewusst falsche Angaben die Mecklenburgische zu einer Anfechtung des angestrebten Arbeitsvertrages berechtigen könnte.

Datenfreigabe über den Bewertungszeitraum hinaus

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten auch über eine konkrete Stellenbesetzung hinaus gespeichert werden.

Datenschutzvereinbarung

Bitte informieren Sie sich unter dem Link "Merkblatt zur Datenverarbeitung" über die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens notwendige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.